Video abspielen

Burnout Burnout-Behandlung in Wien und Gumpoldskirchen

Das Burnout - Syndrom wird in der heutigen Zeit immer häufiger angetroffen!

Durch die überproportionale Forderung der Menschen werden sie immer näher an Kollapssituationen herangebracht.Die ständige Überforderung führt in vielen Fällen zu depressiven Symptomen, wie z.B. Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, negative Sichtweise, verminderten Appetit, vermindertes Selbstbewußtsein,...

Durch Therapie kann man einen Ausweg aus dieser Situation finden, bzw. läßt sich möglicherweise das vollständige Ausmaß dieser Überforderungskrankheit vermeiden.

Symptome

Das Burn Out Syndrom führt zu Konzentrationsstörungen, Müdigkeit und die Betroffenen fühlen sich oft ausgelaugt.
Es kann zu Angstzuständen in Bezug auf Arbeitssituationen kommen. Ausgeprägte depressive Symptome, Schlafstörungen und ständiges Grübeln können auftreten.

Ursachen

Die Hauptursache ist ein Ungleichgewicht zwischen Stress und Entspannung.Wenn man sich ständig zuviel Arbeit oder andere Stresssituationen auflädt (oder aufgeladen bekommt) und sich gleichzeitig zu wenig Ruhephasen bzw. entspannende oder ausgleichende Situationen gönnt.
Ab einem gewissen Stresspegel schafft man das Abschalten dann gar nicht mehr! Ab diesem Punkt schlittert man direkt ins Burn Out!

Ansätze der Therapie

Der Tages- und Wochenablauf wird analysiert, mit dem Ziel mehr ausgleichende Elemente einzubauen.
Je nach Bedarf werden Entspannungs-, Genuss- und/oder Achtsamkeitstrainings durchgeführt. Zur besseren Kontrolle der zu Grunde liegenden psychischen Muster werden diese analysiert und bei Bedarf verändert. Da es andernfalls immer wieder zum Burn Out kommen kann.
Was aber erst nach sinnvoll strukturieter Therapie und Trainings möglich ist.

Ziele und Möglichkeiten der Psychotherapie

Das Ziel ist wieder eine stabile Arbeits- und Leistungsfähigkeit zu erreichen. Eine Alltagsstruktur mit Möglichkeiten zum sinnvollen Ausgleich sollte etabliert werden. Randproblene die mit dem Burn Out in Zusammenhang stehen sollten beseitigt oder aufgearbeitet werden.
Man kann durch professionelle Hilfe sein Leben so umstrukturieren, dass man langfristig die Leistung die notwendig ist bringen kann - ohne Burn Out. Die Gesamtstruktur des Lebens sollte nach Abschluss der Therapie wieder ausgeglichen sein.